Kontakt  /  Reservierungen                            Anfahrt

es gibt keine festen öffnungszeiten, Bitte  vorher Kontakt aufnehmen

Die Bikes bitte 1-2 Tage (spätestens 22.00 Uhr Vortag) vor Fahrtantritt, gerne online, reservieren/buchen.

Kurzfristige Anfragen 2-3 std. vor Fahrtantritt (Spontanbuchungen) können u.U. nicht entgegengenommen/berücksichtigt werden.

E-Bike Akkus werden erst am Vorabend frisch geladen.

Übergabe/Transport zum Nienstedter Pass (Deister), Langenfeld Wanderparkplatz (Süntel) o.ä.,

bzw. einem der Deisterbahnhöfe gegen Transportkosten möglich.

Standort: 31867 Hülsede/Schmarrie, Schaumburger Str. 5 (linke DHH).                  

Bitte kontrolliert nach einer Anfrage per mail immer auch euren Spamordner.

Bitte Angeben.

Anzahl Bikes, Auswahl der Bikes (Bike Nr. angeben), ungefähre Größe der Fahrer, Mitteilung der Abhol-Uhrzeit, Termin, mobil Nummer.

 

(z:B: 3 x E-MTB, E01+E02+E06, 167cm+179cm+186cm, 11.00 Uhr, 25.10.2019, 0172XXXXXX)

Bike Übergabe ab 10.00 Uhr möglich,

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Anfahrt

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

AGB

§ 1 Haftungsbeschränkung 
D-S-MTB-Verleih haftet nicht für Schäden, die durch verdeckte Mängel bzw. Materialfehler an den Fahrrädern verursacht wurden. Der Ausleiher hat sich vor Fahrtantritt von der Betriebssicherheit des Fahrrades zu überzeugen. Die Nutzung der Räder geschieht auf eigene Gefahr. Ausschluß der Sachmangelhaftung.

§ 2 Storno, Umbuchungen und Rücktritt Der Kunde kann vor Leistungsbeginn vom Vertrag zurücktreten. Dabei fallen bei einer Stornierung folgende Stornogebühren an:

Bis 24 Stunden vor dem Termin kostenlos. Weniger als 24 Stunden vor dem Termin oder Nichterscheinen 100% Stornogebühr.

§ 3 Verlust, bzw. Diebstahl Bei Verlust, bzw. Diebstahl eines geliehenen MTBs haftet der Ausleiher in vollem Umfang für die Wiederbeschaffung, bzw. gleichwertigen Ersatz.

§ 4 Verleih Bedingung/Vereinbarung

Wir weisen daraufhin das selbstverschuldete Schäden an den MTBs, z.B. durch unverhältnismäßige Fahrweise, Fahrfehler, Stürze, etc. vom Ausleiher bezahlt, bzw. die Kosten für die Wiederherstellung/Instandsetzung erstattet werden müssen.

Plattfuß - Eigenanteil 5,00€.

Das befahren von Trails geschieht auf eigene Gefahr. Helmpflicht!! Bei Schäden z.B. Rahmen- Federgabel- und Felgenbruch haftet der Ausleiher in vollem Umfang.

 

§ 4.1 Der Verleiher behält sich vor reservierte E-MTBs und MTBs von seiner Seite her zu stornieren, bzw. Gruppenreservierungen abzusagen.  Dieses kann unter.Umständen vorkommen wenn

- MTBs am Vortag beschädigt und defekt zurück gegeben werden und diese nicht kurzfristig repariert werden können, bzw. die Fahrsicherheit nicht  

  gewährleistet werden kann

- kein gleichwertiges Ersatzrad gestellt werden kann

- die Witterungsverhältnisse/Prognosen ungünstig sind, z.B. Dauer- und Starkregen, Unwettergefahr (E-Bikes sind keine U-Boote)

- bei einer geplanten Trailtour die trails aufgeweicht und matschig sind (Trailrules), so das eine Gefährdung für Mensch und Material besteht

 

In der Regel wird vom Verleiher frühzeitig, jedoch spätestens 12h vor dem Reservierungstermin über eine Stornierung informiert.

Es bestehen keinerlei Ersatzansprüche gegenüber dem Verleiher.